JavaScript must be enabled in order for you to see "WP Copy Data Protect" effect. However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser. To see full result of "WP Copy Data Protector", enable JavaScript by changing your browser options, then try again.
Εξειδικευμένοι σε θέματα Ναρκωτικών- Παιδικής Πορνογραφίας- Ποινικού Δικαίου- Ιατρικών Λαθών- Οικονομικών Εγκλημάτων- Στρατιωτικός Δικηγόρος

Haralampos Hachalis

Rechtsanwalt LL.M. (Erlangen-Nürnberg)

Tel: 0030 2310 206 790, Mobil: +30 6934613108

E-mail: hachalis@gmail.com

Fachgebiete:

  • Vergaberecht – Öffentliches Auftragswesen
  • Verwaltungsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • EU Recht

 

Beruflicher Werdegang:

Seit 2006         Rechtsanwalt am Oberlandesgericht Thessaloniki

2007 – 2011    Wisschenschaftlicher Mitarbeiter beim Zentrum für Internationales und

Europäisches Wirtschaftsrecht in Thessaloniki – Mitglied der Abteilung für

Vergaberecht und Öffentliches Auftragswesen:

Tätigkeitsschwerpunkte: Juristische Betreuung von Öffentlichen Auftraggebern.

 

Ausbildung:

2009                Doktorand an der Aristoteles Universität Thessaloniki mit dem

Dissertationsthema:  „Korruption und Vergaberecht“

 

2006 – 2007  Magister Legum (LL.M.) an der Friedrich Alexander Universität Erlangen –

Nürnberg

(Magisterarbeit: Folter und Strafrecht. Zum Zusammenhang der  strafrechtlichen Notrechte (§§ 32, 34 StGB) und des  § 136a StPO mit dem Folterverbot und der Vergleich mit dem geschriebenen Folterverbot in der griechischen Rechtsordnung

 

Publikationen:

Rezension zu der Entscheidung des EuGH C-108/09, Ker Optica, betreffend des “Vertriebes von Kontaktlinsen über das Internet“, in Hellenic Review of European Law (Revue Hellenique de droit europeen) Heft 1/2011

Artikel mit dem Titel: „Auftragsvergabe in Losen“, in Diske & agora (griechische Zeitschrift für Vergabe und Beihilfenrecht,) Heft 3/2010

Rezension zu der Entscheidung des EuGH C-206/08, Eurawasser, betreffend “Dienstleistungskonzessionen“ in Diske & agora Heft  3/2010

Rezension zu der Entscheidung des EuGH C-269/08, betreffend der”Riester-Rente, Hellenic Review of European Law, Heft 4/2010

Rezension zu der Entscheidung des EuGH 480/06, Kommission gegen Deutschland, betreffend “Interkommunale Zusammenarbeit bei der Vergabe von Aufträgen, in Diske und agora, Heft 3/2009

Artikel mit dem Titel: “Veröffentlichung und Transparenz im Vergaberecht“ , in Diske & agora, Heft 1/2009

Rezension der Entscheidung des EGMR, Νr. 22978/05, Gäfgen gegen Deutschland,  „Absolutes Folterverbot und Recht auf ein faires Verfahren“, in Hellenic Review of European Law Heft. 5/2008

 

Mitgliedschaften :

  • Vorstandsmitglied des Vereins der deutschsprachigen Juristen Nordgriechenlands
  • Mitglied der Theatergruppe der Rechtsanwaltskammer Thessaloniki

 

Μοιραστείτε αυτή τη δημοσίευση
ΠΑΡΕΧΟΥΜΕ ΤΙΣ ΝΟΜΙΚΕΣ ΜΑΣ ΥΠΗΡΕΣΙΕΣ ΣΕ ΟΛΕΣ ΤΙΣ ΠΟΛΕΙΣ ΤΗΣ ΕΛΛΑΔΑΣ ΚΑΙ ΣΤΟ ΕΞΩΤΕΡΙΚΟ
Οι μελέτες έχουν συνταχθεί από τους δικηγόρους : Σωκράτη Προβατά, Μαριάννα Αθανασάκη, Γιώργο Φλόκα, Θεόδωρο Τσιφτσή, Χαράλαμπο Χάχαλη, Γιώργο Τζίκα, Βασίλη Λουβραδιώτη, Φωτιάδη Λεωνίδα, Έλλη Τατσιώκα, Στατήρη Σπυρίδωνα, Αικατερίνη Νίγδελη και Ντέτυ Ζέλλιου
LEGAL GROUP SOKRATIS PROVATAS
THESSALONIKI - ATHENS - BRUSSELS
Central Offices
Mitropoleos 44, T.K. 54622 Thessaloniki
Phone Center: 2310 270 580, Fax: 2310 233 821
Τηλ Άμεσης Εξυπηρέτησης: 6932 212-338
E-mail: info @ provataslaw.gr
Athens Office
Τηλ. 6932 212-338

Κατασκευή και προώθηση ιστοσελίδας
ThesSite.gr